Unsere Geschichte

Branche: Glaser- und Schreiner-Handwerk

Gründungsdatum: 20.07.1995

Als Schreinermeister in vierter Generation gründete Markus Gentner die Firma Gentner Glaser- und Schreinerservice im Alter von 26 Jahren.

Um die kaufmännischen Aspekte seines Handwerksbetriebes noch besser beleuchten zu können, schloss er erfolgreich ein Studium zum technischen Betriebswirt ab. Ein Jahr später legte er zusätzlich die Prüfung zur IT-Fachkraft ab.

Begonnen hat Markus Gentner als Ein-Mann-Unternehmen. Sämtliche Tätigkeiten, die ein Handwerksunternehmen erfordert, erledigte er die ersten Jahre selbst. Später wurde er im kaufmännischen Bereich von einer Mitarbeiterin unterstützt. Mittlerweile besteht das Team aus 4 Personen.

 

Produkt- und Leistungsangebot

Zu den Kernkompetenzen der Firma Gentner gehören neben sämtlichen Reparaturen im Glaser- und Schreinerhandwerk, Reparaturverglasungen in jeder Größe sowie der Austausch von Fenstern und Türen. Bis hin zum komplexen Büroumbau gibt es ferner kaum Aufgaben, die die Fa. Gentner nicht übernehmen kann.

Dies jedoch erfordert, gerade im Kleinbetrieb, ein Höchstmaß an Flexibilität, Vorbereitung und Planung, was die Frage nach einer effizienten organisatorischen Lösung aufwarf. Auch die Frage wie ein kleiner Handwerksbetrieb wachsen kann, ohne sein persönliches und Unternehmerisches Risiko weiter zu belasten, war die große Fragestellung.

 

 

Unsere neuen Wege:

Dank seiner Ausbildung zur IT-Fachkraft und seiner persönlichen IT-Affinität, nutzte Markus Gentner bereits früh alle dem Handwerk zur Verfügung stehenden digitalen Mittel und Möglichkeiten.

Mit den Jahren wurde klar, dass ein Organisationstool, welches für jede Unternehmensgröße nutzbar wäre einen extremen Vorteil für Handwerk und Dienstleister darstellen würde.

Eines, das die gesamte Organisation von der Auftragsannahme bis zur Rechnungsstellung sowie die interne und externe Kommunikation und zusätzlich die Akquisition verbindet.

Trotz intensiver Recherchen war nichts Zufriedenstellendes am Markt zu finden und die Idee der Eigenentwicklung eines solchen Tools war geboren. Mit der Hilfe eines Programmierers in Festanstellung wurde die Vision zur Wirklichkeit und die Version 1.0 der Software FLiXWORKER entwickelt.

In dieser sind sämtliche Aufträge und Vorgänge übersichtlich dargestellt. Kundenadressen, Ansprechpartner, Dokumente, Leistungsnachweise, jegliche Kommunikation wird pro Auftrag/ Vorgang automatisch zugeordnet und erfasst und ist für den Nutzer auf einen Blick einsehbar – userfreundlich und extrem effizient!

Die Version 1 läuft erfolgreich zu Testzwecken in verschiedenen Handwerksbetrieben sowie als Kommunikationstool in einer Pflegeeinrichtung. Aus den Nutzer Feedback wurden kontinuierlich verschiedenste Änderungen adaptiert und optimiert.

Mit Hilfe von FLiXWORKER ist es zudem möglich, neue Kundenverbindungen zu knüpfen und interne Abläufe signifikant zu optimieren. Dank der Nutzung der FLiXWORKER Software, kann die Glaserei Gentner über Umsatzsteigerung und Zeitersparnis bei gleichbleibender Betriebsgröße berichten. Neueinstellungen sind geplant.